Portrait

Der Einwohnerverein Bruggen (EVB) ist eine privatrechtliche Vereinigung von Brögglerinnen und Brögglern, denen die Lebensqualität in unserem Quartier am Herzen liegt. 

Der EVB konzentriert sich denn auch in seiner Tätigkeit darauf, einzelne konkrete Aufgaben wahrzunehmen, die für sich kleine Beiträge an die Lebens- und Wohnqualität in unserem Quartier sind. So betreuen wir den Moosweiher, betreiben am Schlösslihang einen Skilift, sind für Fahnenschmuck an diversen Standorten besorgt und geben das Quartierblatt «Üsers Dorf Brogge» heraus, das vierteljährlich erscheint.



Der EVB versteht sich auch als Sprachrohr für Bruggen. Wir erachten es als unsere Aufgabe, die Interessen unseres Quartiers gegenüber der Stadt zu vertreten. In dieser Rolle sind wir denn auch für die städtischen Behörden ein stets anerkannter und respektierter Gesprächspartner. Namentlich in Verkehrs- und Baufragen ist unsere Meinung regelmässig gefragt.
Wo wir als Verein nicht für Bruggen sprechen können, wollen wir eine Plattform bieten, um Wünsche, Meinungen und allenfalls Begehren gegenüber der Stadt formulieren zu können. Diese Rolle nehmen wir beispielsweise bei der Einführung von Tempo-30-Zonen wahr. Hier ist nicht die Auffassung des EVB, sondern die Mehrheitsmeinung im betreffenden Wohngebiet gefragt. Diese eruieren wir in Umfragen und vertreten sie gegenüber der Stadt.
Der EVB zählt heute rund 1'100 Mitglieder und fühlt sich, um seine Aufgabe im Interesse aller Brögglerinnnen und Bröggler wahrnehmen zu können, einer strikten politischen und konfessionellen Neutralität verpflichtet.
Der Einwohnerverein Bruggen wurde bereits im Jahre 1920 gegründet. Er war damals eine Antwort auf die Stadtverschmelzung von 1918, bei der sich die damaligen politischen Gemeinden Straubenzell (St.Gallen-West) und Tablat (St.Gallen-Ost) mit der Stadt zusammenschlossen. Aus der Befürchtung heraus, von der Stadt nicht mehr angemessen gehört zu werden, schlossen sich damals Brögglerinnen und Bröggler in einer als Selbsthilfeorganisation verstandenen Vereinigung zusammen.